„Urgesteine“ des FC Stoffen ausgezeichnet

(rs) Das Anliegen des BFV und des DFB, verdiente Mitglieder und Funktionsträger auszuzeichnen, setzt der FC Stoffen seit mehr als 20 Jahren um. Seitdem wird dieser Personenkreis zu einem jährlichen Ehrenabend eingeladen.

So konnte Erster Vorstand Johann Willig beim Ehrenabend 2019 im Sportheim des FC Stoffen wieder eine große Zahl von Vereinsmitgliedern willkommen heißen, darunter auch Gemeinderat Christian Häring und seinen Kollegen Wilfried Lechler.

 „Diese Veranstaltung“, so Willig in seiner Begrüßung, „bietet aber auch die willkommene Gelegenheit, Kontakte unter den Vereinsmitgliedern zu vertiefen und neue aufzubauen“.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Ehrungen standen Ehrenvorstand Anton Brandmair sen. und Ehrenmitglied Theo Schneider sen. „Beide Urgesteine“ – wie Willig bei der Ehrung der beiden betonte – halten seit 70 Jahren als Mitglieder die Fahne des FC Stoffen hoch und haben in dieser Zeit mit der Übernahme zahlreicher Aufgaben entscheidend die Entwicklung des FC Stoffen geprägt.

Den Geehrten, aber auch den anwesenden Vorstandsmitgliedern und Mitarbeitern des Vereins sagten Willig und zweiter Vorstand Stefan Alsleben ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz.

Unser Bild zeigt von links nach rechts Stefan Alsleben, Theo Schneider sen., Brandmair Anton sen., Johann Willig.

Weitere Neuigkeiten

Betrieb auf allen Plätzen

(rh) Am Freitag, 3. Mai, starteten die Stoffener Kleinfeldmannschaften in die Rückrunde. Die E1- und E2-Junioren hatten es mit starken Gästen aus Schongau zu tun.

Mehr dazu »