Mit 7 Toren zum 7. Saisonsieg

(rh) Zu einem klaren Heimerfolg kam die Stoffener Erste gegen den SV Erpfting. 7:2 hieß es nach 90 Minuten, in denen die Heimelf – bis auf eine kurze Auszeit im ersten Abschnitt – tonangebend war.

Pascal Völk schoss seine Farben vom Punkt in Führung. Den Ausgleich des SVE durch einen sehenswerten Freistoss konterte Max Schmelcher mit einem Doppelpack. Im zweiten Abschnitt erhöhten Pascal Völk und erneut Max Schmelcher (2) auf 6:1. Die zu diesem Zeitpunkt dezimierten Gästen konnten noch etwas Ergebniskosmetik betreiben, ehe Olli Süss den Endstand markierte.

Insgesamt ein gelungener Auftritt der Gastgeber bei bestem Fußballwetter. Da sich auch die Stoffener Reserve als treffsicher erwies und den Tabellennachbarn aus Eching klar mit 5:1 besiegte, war der Eintritt für die Zuschauer an diesem Nachmittag gut investiert.


Weitere Neuigkeiten

Herbe Schlappe gegen Reichling

(rh) Die Erste Mannschaft der Spielvereinigung Stoffen/Lengenfeld musste gegen den direkten Konkurrenten um einen der ersten drei Plätze eine herbe Schlappe einstecken – 0:3 hieß

Mehr dazu »

D1 ohne Fortune

(rh) Am 8. Spieltag empfingen die D-Junioren der SG Lechrain den TSV Sauerlach auf dem Sportplatz Stoffen. Die Heimelf erwischte einen optimalen Start und ging

Mehr dazu »

Pascal Völk geht für drei

(rh) Die B-Klassenpartie des vierten Spieltags zwischen dem FC Stoffen und dem TSV Herrsching wurde im 11-Schießen entschieden. Mit 4:3 setzte sich die Heimelf in

Mehr dazu »