Weihnachtsfeier des FC Stoffen

(rs) Zahlreiche Mitglieder und Unterstützer des FC Stoffen sowie Vertreter der örtlichen Vereine hatten sich im Stoffener Sportheim zur traditionellen Weihnachtsfeier eingefunden. Erster Vorstand Johann Willlig dankte in seinen Begrüßungsworten vor allem den ehrenamtlichen Helfern des Vereins für ihren Einsatz, ohne den ein Verein wie der FC Stoffen seine Aufgaben nicht bewältigen könnte.

Weihnachtliche Musik des Bläserquartetts Settele-Erhard (Foto) schuf einen ansprechenden Rahmen für den besinnlichen Teil des Abends. Unter der Leitung von Toni Brandmeier jun. zeigte die Theatergruppe des FCS mit dem von Humor bestimmten Stück „Saudumme Verwechslungen“ ihr beachtliches Können und riss die Zuschauer immer wieder zu Lachsalven und Beifallsstürmen hin.

Für die reichhaltig bestückte Tombola hatte wieder einmal Werner Spengler, der Vorsitzende des Förderkreises, gesorgt. Mit ihrem Erlös konnte der Jugendarbeit des Vereins eine beträchtliche Summe zugeführt werden. So dankte Spengler auch den Spendern der zahlreichen wertvollen Preise.

(Foto: Rainer Schwarzer)

Weitere Neuigkeiten

Herbe Klatsche

(rh) Das Heimspiel der ersten Mannschaft gegen die DJK Schwabhausen endete mit einer deftigen 1:5-Niederlage. Dabei waren die Gastgeber nach einer ordentlich Anfangsphase in der

Mehr dazu »

F1 – ein tolles Team

(rh) Die Stoffener F1-Junioren haben am Freitag vor den Herbstferien die Vorrunde mit dem Heimspiel gegen den TSV Finning abgeschlossen. Bei hervorragendem Herbstwetter konnte die

Mehr dazu »