Junioren – Rückblick dritter Spieltag 2022

(rh) 11.-17. Mai 2022. Die F1-Junioren hatten eine „englische Woche“ zu absolvieren und empfingen bereits am Mittwoch den TSV Steingaden und zeigten sich dabei sehr treffsicher. Das zeitgleich angesetzte Spiel der F2-Junioren in Polling konnte hingegen mangels Spielern leider nicht stattfinden. Am Freitag setzten die E2-Junioren den Spieltag fort. Gegen den MTV Dießen 2 gabe es beim 1:7 diesmal leider keine Punkte. Auch das Nachholspiel gegen die SG Pfaffenwinkel 2 vier Tage später ging auf eigenem Platz mit 3:5 verloren. Zu viele Chancen ließ die Mannschaft liegen und musste sich daher knapp geschlagen geben. Die E1 empfing ebenfalls am 17. Mai den TSV Steingaden. Nach einem 0:2-Rückstand schaffte es unsere Mannschaft, das Spiel noch zu drehen. Der vielumjubelte Siegtreffer viel fünf Minuten vor Schluss.

Bei den D-Junioren war am Samstag nur die D2 im Einsatz. Gegen den TSV Hohenpeißenberg setzte es auf dem Stoffener Sportplatz die erste Niederlage. Die D1 war an diesem Wochenende planmäßig spielfrei. Ebenfalls kein Spiel absolvierten die C-Junioren. Das Spiel in Schwabbruck wurde auf den 2. Juni verschoben.

Die B-Junioren konnten nach dem 0:0 zum Auftakt in Hohenfurch, einen 3:0-Erfolg gegen die SG Fuchstal feiern. Alle Tore fielen im zweiten Abschnitt, nachdem in der ersten Hälfte auf beiden Seiten keine nennenswerten Torchancen zu verzeichnen waren. Ein schweres Wochenende hatte die U19 zu absolvieren. Zunächst gastierte die FT Starnberg am Donnerstag in Stoffen. Gegen die favorisierten Gäste vom Starnberger See führte unsere Mannschaft bis in die letzte Minute durch einen Treffer von Johannes Förstl mit 1:0, musste dann aber doch noch den Ausgleich hinnehmen. Bereits am Sonntag darauf trafen die A-Junioren auf den nächsten Meisterschaftsanwärter. Mit dem 1. FC Garmisch-Partenkirchen war eine Gegner in Lengenfeld zu Gast, der eine Nummer zu groß war. 1:6 hieß es am Ende. Nur für kurze Zeit keimte Hoffnung auf, als Benedikt Häring in der 20. Minute auf 1:2 verkürzen konnte.

Weitere Neuigkeiten

Im September weiterhin punktlos

(rh) Die erste Mannschaft der Spielvereinigung Stoffen/Lengenfeld verlor am 9. Spieltag gegen den Tabellenführer Hofstetten mit 0:2. Es war die dritte Niederlage in Folge. Die

Mehr dazu »

Bericht vom Ehrenabend 2017

(rs) Auch in diesem Jahr setzte der FC Stoffen seine Tradition fort, verdiente Mitglieder, Funktionäre und Sponsoren zu einem geselligen Abend in das Stoffener Sportheim

Mehr dazu »

FCS in Utting nicht zu halten

(rh) Nur wenig Zuschauer fanden bei Dauerregen den Weg auf den Uttinger Sportplatz. Auf dem tiefen Geläuf zeigten die Stoffener eine überzeugende Leistung und gewannen

Mehr dazu »