Juniorenspiel der Woche: D1 mit Chou-po-Mo-ting-Tor

(höh) Im Juniorenspiel der Woche empfing unsere U13 den SV Raisting und landete einen 3:1-Heimerfolg. Die Anfangsphase des Spiels gehörte ganz klar unserer Mannschaft. In den ersten 15 Minuten erspielte sich die Spielvereinigung zahlreiche Möglichkeiten, erzielte dabei aber nur einen Treffer. Dieses Tor war eine Kopie des Treffers von Bayern-Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting unter der Woche im DFB-Pokalspiel in Augsburg: Aus spitzen Winkel überwand unser Außenbahnspieler den SVR-Torwart, der mit einem Pass vor das Tor gerechnet hatte.

Die schlechte Chancenverwertung sollte sich zunächst rächen. So kamen die Gäste nach einem Konter mit der ersten gefährlichen Aktion in unserer Hälfte zum Ausgleich. Doch die Mannschaft von Thomas Rösler ließ sich nicht aus dem Tritt bringen und legte vor dem Seitenwechsel doppelt nach. Mit einem verdienten 3:1 ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich den Zuschauern ein völlig anderes Spiel. Der SV Raisting bestimmte nun die Partie und war einige Male nah am Anschlusstreffer dran. Doch unser Torwart hielt den Zwei-Tore-Vorsprung fest. Die wenigen Offensivaktionen der SV Stoffen/Lengenfeld im zweiten Abschnitt waren meist harmlos. Am Ende reichte eine sehr gute erste Hälfte zum Sieg.

Torjubel nach dem 2:1.
Der Ball auf dem Weg zum 3:1 ins Tor.

Weitere Neuigkeiten

FCS-Trikots nach Gambia

(rs) Zahlreiche Fußballschuhe, Hosen, Stutzen, Torwarthandschuhe und T-Shirts haben die Stoffener Kleinfeldfußballer gestiftet und diese Weltumsegler Martin Finkbeier aus Pitzling mit auf die Reise gegeben.

Mehr dazu »